Gartenhaus mit Schleppdach

Gartenhäuser verfügen über verschiedene Dachformen. Es gibt ein Flachdach-Gartenhaus mit Schleppdach, Pultdach-Gartenhäuser mit Schleppdach und die optisch verschiedensten Dachformen.

Animiertes Bild eines älteren Hauses

Das Gartenhaus mit Schleppdach ist besonders beliebt. Warum? Das Design ist urig und ungewöhnlich. Du lernst die Form des Schleppdaches in den nächsten Absätzen besser kennen.

Ich stelle dir nachstehend ein paar Modelle von Gartenhäusern mit Schleppdach vor und wo du diese günstig erwerben kannst. Es obliegt dir natürlich, ob du ein Gartenhaus mit Schleppdach selbst bauen möchtest.

Was ist ein Schleppdach?

Die Dachform des Schleppdaches wird auch als abgeschlepptes Dach bezeichnet. Der Name kommt nicht von ungefähr: Die zusätzlich geneigte Dachfläche wurde über die Traufe hinaus erweitert.

Das Dach liegt demnach nicht nur über dem Hauptteil eines Hauses, sondern auch über einen Anbau, der durchaus zu späterer Zeit errichtet worden sein kann. Das Dach wird beinahe bis zu den Grundmauern geschleppt.

Meist findet sich die Dachform des Schleppdaches bei historischen Gebäuden und zeitgenössischen Bauwerken. Die geneigte Form dieser Dächer sorgt für einen besonderen, optischen Reiz.

Gartenhaus mit Schleppdach kaufen

Damit du ein Gartenhaus mit Schleppdach günstig erwerben kannst, stelle ich dir nachstehend meine Produkt-Highlights von Amazon vor. Um einen Vergleich zu bekommen, habe ich die verschiedenen Modelle gegenübergestellt.

Gartenhaus mit Schleppdach

Das kleine Gartenhaus mit Schleppdach in grau bietet dir eine Nutzfläche von 1,8qm. Die 28mm starken Bohlen sorgen für einen sicheren Stand und einen robusten Halt. Das Gesamtmaß von 90 x 220 cm verfügt dank des Schleppdaches über Abstellmöglichkeiten für Fahrrad, Rasenmäher und Co.

Mit rund 383,00 Euro gehört dieses Amazon-Modell zu den kostengünstigen Gartenhäusern:

Holzgartenhaus mit Schleppdach

KARIBU Gartenhaus Arnis 6

Diese Variante eines Flachdach Gartenhauses mit Schleppdach besteht aus nordischem Fichtenholz und bietet dank des Daches Schutz vor Regen und direkter Sonneneinstrahlung. Die Gesamtmaße von rund 3 x 3m bieten einen großzügigen Platz. In Kombination mit den 19mm starken Wandbrettern ist dieses Gartenhaus mit Schleppdach ein toller Ort zum Verweilen.

Für rund 1.550,00 Euro kommt dieses Amazon-Produkt zu dir nach Hause:

Holzgartenhaus mit Schleppdach

Holz-Blech-Gartenhaus Potsdam 6 mit Schleppdach

Mit einer Größe von 3,80 x 2,75m hast du in diesem Gartenhaus Platz für alle Gelegenheiten. Die Blockbohlenstärke von 28mm sorgt für eine sichere Verbindung und einen festen Stand. Der Fußboden ist als optionales Zubehör erhältlich. Das Design des Gartenhauses mit Schleppdach und die Fertigung aus nordischer Fichte sorgen für einen tollen Look in deinem Garten.

Für 1.380,00 Euro kannst du dieses Amazon-Modell bequem nach Hause bestellen:

Holzgartenhaus mit Überdachung

Gartenhaus mit Schleppdach Vergleich

EigenschaftGartenhaus mit SchleppdachKARIBU Gartenhaus Arnis 6Holz-Blech Gartenhaus Potsdam 6
Größe in m0,9 x 2,23,02 x 3,063,8 x 2,75
Nutzfläche in qm1,8910,4
Neigung Schleppdach in Grad13,4Keine Angabe, zur Rückseite leicht abfallend13,7
Türen und FensterEinfach-Tür mit Kunstglaseinsatz, 1 FensterDoppel-Flügeltür mit Kunstglas-Einsatz, kein FensterDoppel-Flügeltür mit Classic-Echtverglasung
BesonderheitAnsprechendes Design, dunkel-abgehobenes SchleppdachGroßzügiges Flachdach mit leichter Neigung, Gesamtbreite 2,2mOptional erhältlicher Fußboden, Angabe der Packstücke aufgelistet
Preis384 €1.550 €1.380 €

Gartenhaus mit Schleppdach Fazit

Die drei vorgestellten Gartenhäuser mit Schleppdach sind allesamt aus nordischer, unbehandelter Fichte gefertigt. Für den Extraschutz in Form einer Holzlasur* musst du also selbst sorgen.

Modell 2 hat in diesem Vergleich den Vorzug, dass es über das großzügigste Dach verfügt. Hier kannst du eine Sitzgruppe aufstellen und mit deinen Freunden gemütlich im Garten verweilen.

Wenn du dich im Innenbereich des Gartenhauses aufhältst und auch um dieses gegen den Frost zu schützen, benötigst du eine Möglichkeit, dein Gartenhaus zu heizen. Schau doch mal hier, wie du dein Gartenhaus richtig heizen kannst.

Neben den Gartenhäusern, die über ein Schleppdach verfügen, gibt es noch zahlreiche, tolle Gartenhäuser, die du als Fertig-Gartenhaus selbst aufbauen kannst. (Nr. 3) Du kannst dir ein Gartenhaus mit Schleppdach auch ganz einfach selbst bauen. Hierfür benötigst du das passende Material, Werkzeug und etwas handwerkliches Geschick.

Häufige Fragen

1. Was macht ein Gartenhaus mit Schleppdach besonders?

Diese ungewöhnliche Dachform sorgt für einen zusätzlichen Hingucker. Das Dach ist abgeschleppt und verläuft über einen Anbau. Auch eine leichte Neigung ist gängig. Die Dachform des Schleppdaches findet man sowohl bei historischen Bauwerken, als auch bei zeitgenössischer Bauwerkskunst.

2. Kann ich ein Gartenhaus mit Schleppdach selber bauen?

Ein Gartenhaus mit Schleppdach selber zu bauen bedarf der richtigen Materialien, dem korrekten Werkzeug und handwerklichem Geschick. Es macht Spaß und ist ein tolles Projekt, um deine handwerklichen Fertigkeiten unter Beweis zu stellen. Was du beim Selbstbau beachten musst, erfährst du ganz detailliert hier: Gartenhaus bauen.

3. Wo kann ich ein Gartenhaus mit Schleppdach günstig kaufen?

Im Internet gibt es bei Amazon ein vielfältiges Angebot an schönen Gartenhäusern, die über ein Schleppdach verfügen. Vielleicht schaust du mal hier, ob ein passendes Objekt für dich dabei ist.

Teile bitte jetzt diesen Artikel, wenn er dir geholfen hat: